MENU ausklappen
MENU schliessen

Mit Trockenlegung sparen

Feuchtigkeit im Haus erhöht die Kosten beim Heizen

Unverbindliche Beratung:

Auch vor einer klima­freund­lichen Sanie­rung Ihre Hauses muss erst das Mauer­werk trocken gelegt werden!

Rufen Sie BAS Mauerwerkstrockenlegung an0800 944 37 65

Höhere Heiz-Kosten bei Feuchtigkeit im Haus

Der nächste Winter kommt bestimmt und viele Haus­be­sitzer erinnern sich noch mit Schrecken an die hohen Heiz­kosten des letzten Jahres. Eine moderne Heizung, neue Fenster und eine Wärme­dämmung an der Fassade können die Heiz­kosten erheb­lich min­dern.

Grundvoraussetzung für eine maximale Einsparung an Kosten ist ein trockenes Mauerwerk.

Doch Basis einer maximalen Einsparung an Heiz­kosten und einer klima­freund­lichen Sanierung ist ein absolut trockenes Mauer­werk, da im Vergleich eine feuchte Mauer­wand mehr Heiz­energie benötigen kann, als eine optimal trockene Wand. Feuchtigkeit im Haus führt somit zu höheren Kosten beim Heizen. Energie­ein­spa­rung wird auch die nächsten Jahre eine wichtige Rolle spielen – gerade auch im Hinblick auf die erheb­lichen Mehr-Kosten, die der private Haus­besitzer ständig zu tragen hat. Ein trockenes Mauer­werk spart damit auch effektiv Heiz­kosten.

 

Kosten­los & unver­bind­lich:
Bera­tung vor Ort!

Für Hausbesitzer unver­bindlich und garantiert kostenlos: Infomaterial, umfassende Schadens­analyse und fachliche Beratung vor Ort inklusive Salz- und Feuchtig­keits­messung sowie einem Kosten­vor­an­schlag mit absoluter Fest­preis-Garantie!

BAS Mauerwerkstrockenlegung ist Ihr Spezial­be­trieb in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt zur zuver­lässigen und unkompli­zierten Trocken­legung bei Feuch­tig­keit im Haus.

Kostenlose Rufnummer:

Rufen Sie BAS Mauerwerkstrockenlegung an0800 944 37 65

 

Unver­bind­lich und kosten­los anfragen

Name*

Strasse*

Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Telefon*

E-Mail

Ihre Nachricht

Datenschutzhinweis

Nach der Daten­schutz-Grund­verord­nung (DSGVO) bitten wir um Ihre Zustim­mung*:

Hinweise: Damit Ihre Anfrage uns erreichen kann, muss sie bei uns gespeichert werden. Sie können Ihre Ein­willi­gung jederzeit für die Zukunft per Mail an service @ bas-mauerwerkstrockenlegung.de wider­rufen.

 

* Nötige Angaben.

 

Trockenes Haus BAS Mauertrockenlegung

Krebs­ge­fahr durch Lösungs­mittel?

Ratgeber Trockenlegung: Vorsicht bei Lösungsmitteln im Trockenlegungs-Material

Bei der Trocken­legung kommen immer noch eine Reihe von Mater­ialien zum Ein­satz, die mehr oder minder große Mengen von Lösungs­mitteln ent­halten. Das bestimmte Lösungs­mittel in einer ent­sprechen­den Kon­­zen­­tra­­tion...

Fach­leute raten: zuerst trocken­legen!

Ratgeber Abdichtung: erster Schritt ist Feuchtigkeits-Sanierung

Feuch­tigkeit im Mauer­werk ist gefähr­lich. Vom Haus­besitzer nicht zur Kennt­nis genommen oder einfach ver­nach­lässigt, zei­gen sich mit der Zeit die extre­men Folge­erschei­nungen. Archi­tekten und Sach­ver­stän­digen ist die...

Ihr trocke­nes Haus be­deu­tet für Sie

Ratgeber Trockenlegung: trockenes Haus hat viele Vorteile

Hier haben wir für Sie zu­sammen­ge­fasst, was ihr trock­enes Haus für Sie be­deu­ten kann. Hier­bei muss jedoch klar vom an­ge­wende­ten Ver­fah­ren aus­ge­gan­gen werden. Weiter­füh­rende Lite­ratur zu diesem...

Machen feuchte Mauern krank?

Ratgeber Trockenlegung Krank durch feuchte Mauern

Auch geringe Mengen von Feuch­tig­keit im Mauer­werk können das Wohn­klima im gesamten Haus dras­tisch ver­schlech­tern. Unab­hängig davon, ob die Feuch­tigkeit im Keller oder bereits im Wohn­be­reich vor­handen ist...