MENU ausklappen
MENU schliessen

Thema Salzausblühungen auf den Wänden

Salzausblühungen auf der WandSalz­aus­blü­hungen auf den Wänden sind proble­matisch. Denn sie können das Mauer­werk desta­bili­sieren. Neben der sicht­baren Ausblü­hung auf der Wand­ober­fläche kristal­lisieren Salze auch im Inne­ren des Mauer­werks. Und hier entfal­tet die Volumen­verän­derung der Salz­kris­talle bei der Trocknung eine Spreng­kraft, die das Mauer­werk bröckeln lässt. Sie führt auch zum Abpla­tzen von Putzen.

Salze gelangen gelöst in Feuch­tig­keit in das Mauer­werk und werden so darin trans­por­tiert. Ursache für Salz­aus­blü­hungen auf den Wänden sind also immer durch­feuch­tete Mauern. Das Wasser wiederum gelangt in den meisten Fällen über defekte Abdich­tungen in das Gebäude.

Um das Problem zu lösen, muss die undichte Sperr­schicht zweifels­frei fest­gestellt werden. Im Anschluss sollte eine fachge­rechte Tocken­legung erfolgen. So lässt sich das Problem dauer­haft lösen. Für eine erfolg­reiche Sanie­rung ist zunächst eine genaue Analyse durch einen Sach­ver­stän­digen empfeh­lenswert.

Aufgrund der Brisanz des Themas infor­miert der BAS-Ratgeber ausführ­licher auf den folgenden Seiten zum Thema Salz­aus­blü­hungen auf den Wänden…

Bei Salzaus­blühungen auf den Wänden steht Ihnen Spezialist BAS Mauer­werks­trocken­legung GmbH mit einem kosten­losen und unver­bind­lichen Sachver­ständigen­besuch zur Seite! Alle Hausbe­sitzer überall in den Bundes­ländern Sachsen-Anhalt, Branden­burg und Berlin können diesen kosten­freien Service in Anspruch nehmen. Dabei werden vor Ort die Schäden unter­sucht und die Ursache zwei­fels­frei fest­ge­stellt. Im Anschluss lassen sich effek­tive, geeig­nete Maß­nah­men zur dauer­haften Lösung ableiten

Salzausblühungen auf den Wänden? BAS Mauertrockenlegung hilft

Spezia­list BAS hat über 25 Jahre Erfah­rung und bereits tausende Gebäude zum Fest­preis und mit 10 Jahren Garantie saniert! Verein­baren jetzt einen Vor-Ort-Termin über unseren Kontakt­bereich: Wir freuen uns darauf, auch Ihnen zu helfen. Denn es geht um die Erhal­tung Ihres Hauses!

 

Bröckeliges Mauerwerk durch Feuchtigkeit - BAS Ratgeber

Bröckeliges MauerwerkBröckelndes Mauerwerk hat meist eine Ursache: Feuchtigkeit. Mauerwerk zersetzt sich nicht grundlos. Wasser sollte nicht in Mauern gelangen und kann dort schwere Schäden verursachen. Mürbe Mauern sind ein Alarmsignal für fortgeschrittene Schäden am Gebäude. Sie sollten in jedem Fall zügig etwas dagegen unternehmen!

lesen >>

 

 

 

Verhinderung von Salzausblühungen und Salpeterbildung im Keller - BAS-Ratgeber

Sanierung Salzausblühungen KellerSalze auf dem Kellermauerwerk sind ein gefährlicher Schaden an der Bausubstanz. Wird die Ursache für Salzausblühungen im Keller nicht dauerhaft gelöst, wird die Salzbildung fortschreiten. Auf die richtige Sanierung kommt es an! Wir klären auf...

lesen >>

 

 

 

Wenn Salzbildung Kellermauerwerk und Bausubstanz zerstört - BAS-Ratgeber

Gefahr Salz im KellerSalzbildung (Salpeterausblühungen) an Kellermauern haben gravierende Auswirkungen auf das Gebäude. Sie entstehen durch Feuchtigkeit und dem damit verbundenen Salztransport. Die Salze werden aus den Baustoffen herausgelöst oder stammen aus dem Boden...

lesen >>

 

 

 

Ist das Salpeter oder Schimmel an der Kellermauer? - BAS-Ratgeber

Salzbildung KellermauerFeuchte Kellerwände transportieren mit dem Wasser Salze aus dem Mauerwerk oder Erdreich in den Keller. Bei Trocknung kristallisieren diese und es entstehen weiße Salzausblühungen. Oft wird Salzbildung jedoch mit Schimmel verwechselt...

lesen >>

 

 

 

Salpeter und Salzausblühungen an feuchtem Mauerwerk - BAS-Ratgeber

Salpeter: Salzausblühung im MauerwerkSalpeter und Salzausblühungen am Mauerwerk entstehen bei Feuchtigkeit im Haus. Schwere Bauschäden können die Folge sein, wenn nicht zügig bei Salzbildung reagiert wird. Die einzige Lösung ist das dauerhafte Aussperren der Feuchtigkeit...

lesen >>